Reflexionsgruppen

 

Ziel und Inhalt der geleiteten Reflexionsgruppen ist die Diskussion diverser Themen, mit der jeder Einzelne konfrontiert wird. Dies können fachspezifische Themen sein, jedoch auch solche, die für den Berufsalltag notwendig sind, aber nicht zum Tagesgeschäft der Teilnehmer gehören. Beispiele hierfür sind:

  • Kommunikation mit dem Vorgesetzten und/oder Kollegen
  • Verhandlungsführung z.B. bei Gehaltsfragen
  • Feedback geben und nehmen
  • Belastung und Life-Balancing
  • Kommunikation
  • Klärung von Konflikten
  • ... und vieles mehr

Die Reflexionsgruppen finden ab einer Teilnehmerzahl von 2 Personen statt und können jederzeit angefragt werden. Sprechen Sie mich hierzu gerne direkt an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Tel.: +49 211 91194879

Mobil: +49 178 2327264